Jahreskonzert 2011

Die neuen Musiker

Am Samstag, den 19. November 2011 waren aus der Hochwaldhalle Hermeskeil wieder Blasmusikklänge beim Jahreskonzert der Stadtkapelle zu hören.

Mit dem eindrucksvollen Eröffnungsstück „Transcendent Journey“ wurde das Jahreskonzert eröffnet. Die Zuhörer konnten gespannt sein auf weitere interessante Stücke, so zum Beispiel „Oregon“ von Jacob de Haan, das sie mitnahm auf eine Reise durch den Nordwesten der USA. Für Abwechslung sorgten unter anderem zwei Solostücke: „Spanish Dance“ mit dem Altsaxophonisten Holger Paulus und „Gloria Estafette“ mit Gesangssolistin Judith Piroth. Höhepunkt des Abends war das Stück „Erinnerung an New York“: ein Medley, bei dem die Zuhörer musikalisch und mit Bildern unterstützt die Reise des Orchesters noch einmal miterleben können.

Auch in diesem Jahr gaben wieder einige Musiker ihr Konzertdebut. Lukas Rauber (Altsaxophon), Christine Lipp (Klarinette), Anne Malburg (Trompete), Niklas Hessek (Schlagzeug) und Marcel Kratz (Euphonium) unterstützten das Orchester zum ersten Mal im Jahreskonzert 2011.

Öffnet externen Link im aktuellen FensterLesen hier den Pressebericht aus dem Trierischen Volksfreund.

Stadtkapelle Hermeskeil | info(@)stadtkapelle-hermeskeil.de  | Öffnet externen Link in neuem Fenster

Stadtkapelle | Jugendkapelle | THW-Orchester