Akkordeon Zauber und Rock Classics

Die 50 Musiker hatten unter der Leitung von Dirigent Gerhard Piroth ein spannendes Konzertprogramm erarbeitet. Das Orchester begrüßte das Publikum mit dem Konzertmarsch Terpsichore von Jan van der Roost. Es folgte eine Mischung aus Filmhits, zum Beispiel der Star Wars Disco March oder die Musik aus Rabbi Jacob, der Komödie mit Schauspieler Louis de Funès.

Solistische Beiträge:
Leo Ries präsentierte das Akkordeon als Soloinstrument mit dem Stück Akkordeon Zauber. Hier waren unter anderem bekannte Tango- und Walzermelodien zu hören. Judith Piroth trat mit einer Gesangsnummer als Solistin auf.

Einen rockigen Abschluss fand das Konzert mit den Öffnet externen Link in neuem FensterRock Classics.


Stadtkapelle Hermeskeil | info(@)stadtkapelle-hermeskeil.de  | Öffnet externen Link in neuem Fenster

Stadtkapelle | Jugendkapelle | THW-Orchester