Dirigent Gerhard Piroth

Dirigent der Stadtkapelle Hermeskeil seit 1994: Gerhard Piroth

Dirigent der Stadtkapelle und Jugendkapelle Hermeskeil

Zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind: Gerhard Piroth und die Stadtkapelle Hermeskeil. Schon seit dem Jahr 1971 ist der 1957 geborene Gerhard Piroth Mitglied der Stadtkapelle Hermeskeil. In seinen jungen Jahren begeisterte er als Solo-Trompeter insbesondere mit seinem Paradestück „Der alte Dessauer“ die Musikfreunde in den 70er und 80er Jahren. Nach mehrmaligem Erfolg als 1. Preisträger bei „Jugend musiziert“ wurde er Mitglied des „Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz“. Mit 15 Jahren erfolgten die ersten Aushilfeengagements als Trompeter im Stadttheater Trier.

Fast schon logisch folgte nach dem Abitur der Wehrdienst beim Heeresmusikkorps 300 in Koblenz und anschließend das Studium als Orchestermusiker an der Musikhochschule Saarbrücken. Beruflich führte ihn die Musik zurück in seine Heimatregion: Der verheiratete Vater einer Tochter ist seit 1984 hauptamtlicher Musiklehrer an der Kreismusikschule Trier-Saarburg. Von 1989 bis 2005 war er als Wertungsrichter in der Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände tätig. Seit 1998 ist er musikalischer und organisatorischer Leiter des Jugendblasorchesters sowie der Big Band der Kreismusikschule Trier-Saarburg. Beide Formationen stehen für qualitativ anspruchsvolle Musik und haben sich als musikalische Botschafter einen Ruf über die Grenzen des Landkreises hinaus erspielt.

Ein Ensemble ist ihm besonders ans Herz gewachsen: das Blechbläserquintett Öffnet externen Link im aktuellen Fenster„Tinny-Brass“. Es wurde auf seine Anregung hin von fünf Blechbläsern gegründet und spielt seit nunmehr 20 Jahren anspruchsvolle Kammermusik in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland.

Als Dirigent ist Gerhard Piroth der Stadtkapelle Hermeskeil schon lange verbunden. Bereits mit 20 Jahren übernahm er das Amt des Co-Dirigenten für den damaligen Dirigenten Alfred Bauer. 1980 gründete Gerhard Piroth die Jugendkapelle Hermeskeil und wurde deren Leiter. Was mit einer Hand voll Jugendlichen begann, ist heute zu einem Orchester heran gewachsen, das Konzerte spielt und im öffentlichen Leben Hermeskeils nicht mehr wegzu-denken ist.

Die Leitung der Stadtkapelle übernahm er 1994 und ist seit diesem Zeitpunkt für die Gestaltung der Proben, der musikalischen Auftritte und Konzerte sowie für die musikalische Koordination der Ausbildung zuständig.

Stadtkapelle Hermeskeil | info(@)stadtkapelle-hermeskeil.de  | Öffnet externen Link in neuem Fenster

Stadtkapelle | Jugendkapelle | THW-Orchester